Reformation in Osnabrück



Auch und gerade Osnabrück war 2017 ein Ort des ökumenischen Dialogs, denn die Reformation in Osnabrück war eine ganz besondere. Sie führte die Stadt zum Westfälischen Frieden und zum Selbstverständnis als Friedensstadt heute. Der Slogan "Glauben wagen – Vielfalt leben" greift das Wagnis des Glaubens und die Verpflichtung zu Toleranz und Friedensengagement auf.

Vielfältige Informationen zu diesem Thema und einen Rückblick finden Sie auf der Webseite www.2017osnabrueck.de

| ZURÜCK -> |