Ich! - Justus Möser - Martin Luther

Ausstellung in St. Marien vom 4.02. - 1.04.2017

Waren Martin Luther und Justus Möser Querdenker, Rebell oder Vorbild? Welche Auffassung vertrat der Mönch aus Erfurt und spätere Theologieprofessor und welche der Osnabrücker Staatsmann und Publizist? Welchen Einfluss haben beide historische Personen auf unser heutiges Verständnis?
Diesen Fragen geht eine Ausstellung in der Marienkirche nach, die unter dem Titel „Ich! - Justus Mörser - Martin Luther“ vom 4.02. bis zum 1.04.2017 gezeigt wird. Neben Texten zu Justus Möser und Martin Luther wird der Besucher der Ausstellung eine mediale Installation vorfinden, die Schülerinnen und Schüler der Möser-Realschule am Westerberg erstellt haben und die einladen, sich mit den historischen Einstellungen und Sichtweisen auf Kleidung, Gender, Autoritäten, Migration, gesellschaftliche Vorschriften/Regeln und Zukunft während der Zeitenwende um 1500 und am Ende des 18. Jahrhunderts mit Blick auf unseren heutigen Erfahrungshorizont zu befassen.


| ZURÜCK -> |